Startseite |  Impressum |  Datenschutz |  Nutzungsbedingungen | Sitemap
Sie sind hier: SITA Process Solutions » Einsatzgebiete » Industrielle Teilereinigung » Automatisches verbrauchsgerechtes Dosieren des Reinigers

Automatisches verbrauchsgerechtes Dosieren des Reinigers

Der Reiniger für industrielle wässrige Reinigungsprozesse besteht aus einer Builderkomponente und der Tensidkomponente. Beide Komponenten verbrauchen sich im Prozess durch den Reinigungsvorgang selbst, durch Binden von Verunreinigungen und durch Verschleppung unterschiedlich stark. Eine kontinuierliche Überwachung und verbrauchsgerechte Dosierung ist Voraussetzung für eine hohe Prozesssicherheit und damit Teilesauberkeit.

Für das kontinuierliche Überwachen und automatische verbrauchsgerechte Dosieren der Reinigerkomponenten bieten wir Ihnen individuell an Ihre Reinigungsprozesse angepasste Lösungen.

Das Messsystem ist modular aufgebaut und ermöglicht so eine flexible Anpassung an Ihren Reinigungsprozess. Auf Basis einer Analyse Ihres Reinigers sowie Ihrer Prozessführung stimmen wir mit Ihnen Soll- und Grenzwerte sowie die Parameter für die Dosierung der Reinigerkomponenten ab.

SITA clean line ST

Inline-Messung der Tensidkonzentration

Eine kontinuierliche und automatische Messung der Oberflächenspannung für die automatische Dosierung der Tensidkomponente ist mit dem Prozess-Tensiometer SITA clean line ST einfach möglich. Dies kann durch Einbindung des Messsystems in die Anlagensteuerung oder Nutzung der Steuereinheit SITA clean line CC flexibel realisiert werden.

Weitere Information zur Inline-Messung im Prozess [...]

 

Ihr Merkzettel

noch keine Publikation ausgewählt

Literaturempfehlung

SITA Lab SolutionsZertifikat

© SITA Process Solutions 2017

Eine Geschäftseinheit der SITA Messtechnik GmbH.