Startseite |  Impressum | Sitemap
Sie sind hier: SITA Process Solutions » News » Neuigkeiten & Presse » Detailansicht

Aktuelles

30.11.2016 10:00

SITA auf den Fachtagungen 'Filmische Verunreinigung' und 'Partielle Bauteilreinigung'

Auch zum Ende des Jahres 2016 war die SITA Messtechnik auf relevanten Veranstaltungen der Branche aktiv vertreten.

Die Thematik der filmischen Verunreinigung steht zunehmend in der Automobilindustrie im Fokus. Auf der Fachkonferenz 'Filmische Verunreinigung' in Augsburg präsentierte die SITA Messtechnik ihre weltweit bewährten Messgeräte zur Sauberkeitskontrolle hinsichtlich filmischer Verunreinigung einem umfangreichen Publikum aus der Automobil-, Medizintechnik- und Elektronikindustrie. Applikationsingenieur Stefan Büttner wurde als Referent mit einem Fachvortrag zum Thema "Sauberkeitskontrolle von Bauteilen" eingeladen.


Nachfolgende Beschichtungs- und Fügeprozesse wie Schweißen oder Kleben erfordern häufig partiell sehr saubere Bauteilbereiche. Das erstmals stattfindende Seminar 'Partielle Bauteilreinigung an Funktions- und Verbindungsflächen' in Ulm zeigte praxisnah, wie die partielle Bauteilreinigung eine wirtschaftliche Teileherstellung ermöglicht und Anforderungen an die Sauberkeit speziell an den Bauteiloberflächen realisiert werden, wo sie wirklich notwendig sind.

Die positive Resonanz der Teilnehmer auf den Vortrag "Qualitätskontrolle von Bauteiloberflächen" von Herr Stefan Büttner und die rege Diskussion am SITA Informationsstand zeigt, dass die Sauberkeitskontrolle hinsichtlich filmischer Verunreinigung auch bei der partiellen Bauteilreinigung eine wichtige Rolle spielt.

 

SITA Lösungen zur Sauberkeitskonrolle:

SITA CleanSpector

SITA FluoScan 3D

SITA clean line CI

 

 

Ihr Merkzettel

noch keine Publikation ausgewählt

Literaturempfehlung

Es wurden keine passenden Publikationen gefunden.

SITA Lab SolutionsZertifikat

© SITA Process Solutions 2017

Eine Geschäftseinheit der SITA Messtechnik GmbH.